Wie sieht Deine persönliche Entwicklung für die Zukunft aus?

Das Buch ‘Zeitenwende’ bietet einen essenziellen Leitfaden für die Veränderungen in zwölf zentralen Bereichen unseres Lebens und beleuchtet die Auswirkungen dieser Transformationen auf alle Aspekte unseres Daseins. Begib dich auf eine inspirierende Reise in diese bereits eingeleitete Zeitenwende und entdecke die Fundamente, die es dir ermöglichen, deine Lebensgestaltung neu auszurichten.

Ein Kompass und Leitfaden für turbulente Zeiten

Ergründe die grundlegenden Veränderungen in unserer Lebensweise, Arbeitsweise und Art der zwischenmenschlichen Interaktion. Erfahre, wie sich die zwölf Lebensbereiche von Individualisierung bis hin zur Transzendenz entwickeln und welchen Einfluss das auf dein eigenes Leben hat.
  • Was ist eine Zeitenwende, und warum erleben wir sie jetzt?
  • Auswirkungen vom Übergang des Erdzeitalters in das Luftzeitalter
  • Die zwölf Lebensbereiche und was sich dort genau verändert
  • Individuelle Entwicklungsphasen im Kontext der Zeitenwende
  • In erweiterter Edition auch als Kindle und Taschenbuch erhältlich
Zeitenwende Buch Cover

Was der Wandel und die Neuausrichtung in den zwölf Lebensbereichen für Dich bedeutet

Im Buch findest Du die wesentlichen Konzepte der Wandlung in den zwölf Kernbereichen unseres Lebens. Sie bilden die Voraussetzungen, wie Du Flexibilität, geistige Klarheit, Kreativität und vernetztes Denken anwendest, um in dieser neuen Zeitepoche erfüllt, verantwortungsbewusst und erfolgreich zu leben.

  • Individualität

    Vom Konkurrenzdenken und der Überzeugung sich selbst genug zu sein, zur Erkenntnis des individuellen Selbst, welches seine Verwirklichung in den Kontext der gesamten Menschheit stellt.

  • Werte

    Von der Absicherung der eigenen Identität über den Besitz, zum Gebrauch des persönlichen Wertesystems für Investitionen in das Gemeingut, um Wohlstand für alle zu erschaffen.

  • Kommunikation

    Vom sachlichen, auf Meinungen basierenden Informationsaustausch, zur emotionalen, vorurteilslosen und auf Bedürfnisebene basierenden Kommunikation, mit dem Ziel, aus Freude und Glück zu geben.

  • Familie

    Von der Abgrenzung der eigenen Herkunft und Kultur, zur Integration und Verbundenheit durch das Verständnis, dass wir alle Teil der gesamten Menschheitsfamilie sind.

  • Kreativität

    Von der eindimensionalen Hierarchie des Patriarchats zum kooperativen Gruppenbewusstsein, welches die Kraft der eigenen Persönlichkeit in den Dienst von lebensförderlichen Inhalten stellt.

  • Gesundheit

    Von der Diskrepanz zwischen Arbeit und Freizeit zu einer dynamischen Anpassung der Lebensumstände und einer organischen Strukturierung, die Flexibilität und Lebendigkeit fördert.

  • Beziehung

    Von der Bindung, die von Idealbildern und sachlichen Transaktionen geprägt ist, zur Fähigkeit, das eigene Wesen zu empfinden, und damit zur wirklichen Begegnung mit dem anderen.

  • Wandlung

    Von der Kontrolle und Absicherung des Lebens, zum intensiven Einlassen in ein Thema, und zur Einsicht, dass Vertrauensvorschuss die Eigenverantwortung stimuliert.

  • Sinnfindung

    Von der rein materiellen Zielausrichtung und der Sinnsuche über Institutionen, zu einer geistigen Ausrichtung der Ziele, die durch den eigenen Wesenskern und das Miteinander definiert werden.

  • Berufung

    Von der Ausrichtung und Motivation des Erfolgs über die Rollen und Maßstäbe der Gesellschaft, zur Hingabe an die eigenen Fähigkeiten und dem authentischen Einsatz für das größere Ganze.

  • Zeitgeist

    Von der Stabilisierung der eigenen Person über politische und wirtschaftliche Leitbilder, zu Inspiration und Vision, die durch Kooperation anstatt Konkurrenz umgesetzt werden.

  • Spiritualität

    Von der Abkapselung unterschiedlicher Glaubensinhalte und Lebensaspekte, zur Frage und Suche nach dem Ursprung des Verborgenen, welches unser größtes kreatives Potenzial stimuliert.

Wir verwenden Cookies, um die Bedienung dieser Webseite zu optimieren. Mehr Information dazu unter Datenschutz.